Ministranten in den Niederlanden

Am 11. Mai 2019 war es endlich so weit und der Messdienerausflug fand statt.


Pünktlich um 9:00 Uhr fuhr der Bus von der Altenberger Str. mit rund 20 Minis nach Nijmegen ab.

 

 

 

Während es in Burscheid regnete, machten sich die Minis auf den Weg ins sonnige Holland, wo Regenschirme und Jacken getrost im Bus bleiben konnten.


Bereits während der Fahrt war die Stimmung richtig gut. Mit Quizfragen und Liedern erreichte die Gruppe unter Begleitung von Vera Bosbach, Alois Heitkamp, Maria Swiderski und Nicole Wittmann den Museumspark Orientalis in Nijmegen.