Pfarrbüro Burscheid

51399 Burscheid
Altenberger Str. 3

Telefon:  02174 - 8471
Fax:       02174 - 60721

E-Mail Kontaktformular

Besuchszeiten:
Mittwoch
9:00 - 12:00 Uhr


Donnerstag
16:30 - 18:30 Uhr


Telefonisch erreichbar:

(Weiterleitung zum Pastoralbüro in Altenberg)

Montag bis Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

Ökumenischer Jugendkreuzweg nach Altenberg

11. März 2016

Über 600 junge katholische und evangelische Christen der Region haben sich am Freitag, 11. März auf den Weg gemacht, den Ökumenischen Jugendkreuzweg zu beten.

Los ging es von vier Startpunkten in Burscheid, Kürten, Leichlingen und Odenthal aus nach Altenberg. Vom Märchenwaldparkplatz aus zogen die Jugendlichen zusammen mit ihren Begleitern dann gemeinsam in einem Lichtergang zum Altenberger Dom, wo sie um 20 Uhr am Eingangsportal von den Pfarrern Sticherling und Bagherzadeh zum Ökumenischen Abschlussgottesdienst empfangen wurden.

 

„Wo bist Du, Gott“ - lautete das diesjährige Leitwort, dass die Situationen von Leid und Schmerz, von Flüchtlingskrise und Konflikt in Bild und Sprache aufgriff, vor dem Hintergrund von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu. Fotobearbeitungen der Straße Via Dolorosa in Jerusalem, jenem Weg, den auch Jesus vor seiner Kreuzigung bis zum Hügel Golgatha gehen musste, bebilderten die einzelnen Kreuzwegstationen.

Seit 1958 stellt der Jugendkreuzweg (seit 1972 ökumenisch) junge Menschen mit ihren Lebensfragen unter das Kreuz und will Antworten aus dem Glauben geben. Über 100.000 Teilnehmer beteiligen sich dabei in Gemeinden, Pfarreien, Schulen und Verbänden in geschwisterlicher Verbundenheit über die Grenzen von Konfessionen, Ländern, Generationen hinweg. Herausgeber des Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend sind die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge (afj, Geschäftsführung), Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland.